Wir befinden uns in den veoovibes Einstellungen – Untermenüpunkt „Support“. Diese Seite wird dir angezeigt, wenn du die veoovibes Einstellungen aufrufst. Hier findest du alle wichtigen Informationen über dein veoovibes, die du im Supportfall eventuell für unseren Supportmitarbeiter brauchst. Außerdem kannst du hier dein veoovibes neustarten, ausschalten oder den Systemmanager öffnen.

Systemmanager

Wenn du den Button „Systemmanager öffnen“ anklickst, erscheint diese Seite. Hauptsächlich wird dieser Systemmanager für die Updates und für den Support gebraucht.

 

Diagnose Bereich

Hier wird erneut die Version deines veoovibes und die Produkt-ID angezeigt.  Außerdem siehst du, wie lange dein veoovibes bereits läuft. Darunter wird die Auslastung der verschiedenen Bereiche deiner Basisstation aufgelistet.

Alles in der Aufgabenverwaltung und darunter ist ausschließlich für den Support wichtig. Die Warnung im Bild ist wichtig und ernst zu nehmen!

Tools Bereich


In diesem Bereich kannst du eine Fehlerprüfung ausführen, veoovibes neu starten oder den Log anzeigen lassen. Vor allem „veoovibes Log“ ist für den Support gedacht. Zudem steht dir die Möglichkeit offen zuvor erstellte Datenbanksicherungen wiederherzustellen.

API Bereich

Zu guter letzt findest du hier die Einstellungen für die Bedienung von veoovibes durch Drittanbieter (Schalter, Hausautomationen, Visualisierungen, …).
Diese HTTP-API ermöglicht einen automatisierten, maschinengeeigneten Zugriff zur Steuerung von veoovibes. Jede veoovibes Installation verfügt über einen eigenen einzigartigen API-Key. Dieser wird benötigt um veoovibes zu steuern. Durch die Eingabe des Webstreams in den jeweiligen Speicherplatz der dazugehörigen Programmgruppe wird festgelegt, welcher Radiosender beim Druck eines Tasters oder nach Start einer Szene der Hausautomation abgespielt werden soll. Dadurch lässt sich der jeweilige Radiosender schnell und unkompliziert im veoovibes ändern, ohne das die Hausautomation geändert oder umprogrammiert werden muss.

Die genaue Beschreibung und Erklärung zur API findest du auf www.veoovibes.com/http-api-dokumentation/